Kunststoff-Fenster: Wartungsarm und schalldämmend

Dank der Herstellung der Rahmen mit Mehrkammerprofilen kann beim FEBAG-Kunststoff-Fenster zusätzlich zur Mitteldichtung und zur inneren Anschlagdichtung eine Aussendichtung eingebaut werden – zur erhöhten Schalldämmung. Flügel und Rahmen sind optimal entwässert und rundum verstärkt, Kunststoff-Fenster von FEBAG können mit Zweifach- oder Dreifach-Wärme- und Schallschutzverglasungen sowie mit Spezialverglasungen bis 44 mm gebaut werden.

Das vielfältige Profilsortiment von FEBAG erlaubt alle Fensterformen, auch Bogenfenster, und ist sowohl flächenversetzt wie flächenbündig zu haben. Mit extra schmaler Mittelpartie bei mehrflügeligen Fenstern und speziell schmalem Wechselrahmenprofil für die Erneuerung von Altbauten.

Kunststoff-Fenster brauchen, abgesehen von normaler Reinigung, keinen periodischen Unterhalt in Form von Schutzanstrichen. Sie sind wartungsarm und pflegefreundlich. Auch erhältlich in über 20 verschiedenen Farben und Dekoren.

 

Detailansicht Kunststoff-Fenster

 

PROFILSYSTEM
– Elegante, leicht abgerundete Kanten
– Wandstärke 3 mm nach RALtechnikkunststoff
– 5-Kammer-Profil mit 70 mm Basis-Bautiefe
– Ansichtsreite seitlich aussen 24 mm
– Mittelpartie ab 116.5 mm
– Varianten flächenversetzt u. halbflächenversetzt
– Stahlarmierungen nach VEKA-Verstärkungs-
richtlinien

DICHTUNGSSYSTEM
– Dichtungen in Blend- und Flügelrahmen umlaufend
– drei Dichtungsebenen mit hochwertigen
Dichtungen
– Farben: grau oder schwarz

GLASFALZ
– Glaseinstand 21 mm
– Isolierglasdicke (für Blend-/Flügelrahmen) in Kombination mit abgerundeter Glasleiste: 14-42 mm

BESCHLÄGE
– alle güte- und systemgeprüften Markenbeschläge
– Fenstergriffe individuell verwendbar

 

Schnittzeichnung Kunststoff-Fenster

 

SOFTLINE MD 70 – Für Detailansicht klicken Sie bitte auf die Nummern.